Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Anmeldung

1.1. Der Kursbesuch ist in der Regel nur mit vorheriger Anmeldung möglich.

1.2. Sie können sich für unsere Kurse online über die Seite www.createur.lu, telefonisch oder schriftlich anmelden.

1.3. Ihre Anmeldung zu den Kursen ist verbindlich und verpflichtet Sie zur unverzüglichen Zahlung der Kursgebühr.

 

2. Zahlung

2.1. Der gesamte Preis für die Teilnahme, entsprechend den Angaben in der Buchungsbestätigung, ist im Voraus fällig und per Paypal oder per Überweisung zu erledigen.

2.2. Mit der Überweisung oder der Bezahlung per Paypal sind Sie definitif für den Kurs eingeschrieben. Sie erhalten keine gesonderte Buchungsbestätigung.

2.3. Sollten Sie der Zahlungsaufforderung nicht im angemessenem Zeitrahmen nachkommen, wird Ihre Buchung fristlos gestrichen.

2.4. Wenn der Zeitpunkt zwischen Buchung und Kursbeginn zu kurz ist damit eine Überweisung termingerecht durchgeführt werden kann, so werden Punkt 2.1. und 2.2. nicht angewendet. In diesem Fall zahlen Sie den Kurs bar vor Ort.

 

3. Rücktritt durch createur.lu, Änderung der Kursdauer oder Kursabsage

Kurse können von createur.lu abgesagt werden, wenn

3.1. der Kursleiter ausfällt

3.2. die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird

Kommt ein Kurs nicht zustande, informiert createur.lu Sie unverzüglich. Sollten Sie eine längere Anreise haben, dann informieren Sie sich bitte vor Reiseantritt ob der Kurs stattfindet.

3.3. Bei Kursausfall erhalten Sie selbstverständlich die Kursgebühr vollständig zurück. Die Auszahlung erfolgt per Überweisung auf Ihr Bankkonto.

 

4. Rücktritt des Kursteilnehmer

Sollten Sie am gebuchten Kurs nicht teilnehmen können, dann ist ein Rücktritt nur möglich

4.1. bis zu 30 Tagen vor Kursbeginn: in diesem Fall erstattet createur.lu Ihnen die volle Kursgebühr abzüglich der in Punkt 4.4. genannten Beträge

4.2. bis zu 15 Tagen vor Kursgebinn: in diesem Fall erstattet createur.lu Ihnen 50% der Kursgebühr abzüglich der in Punkt 4.4. genannten Beträge

4.3. weniger als 15 Tagen vor Kursbeginn: in diesem Fall ist eine Rückerstattung der Kursgebühr ausgeschlossen ausser Sie besorgen einen Ersatzteilnehmer, der die Gebühr bezahlt. In diesem Fall erstattet createur.lu die volle Kursgebühr abzüglich der in Punkt 4.4. genannten Beträge.

4.4. Bei Rücktritten werden 10% der vollen Kursgebühr pro Teilnehmer, mindestens jedoch 10 Euro und maximal 25 Euro, als Bearbeitungsgebühr einbehalten.

4.5. Bitte reichen Sie den Rücktritt schriftlich per Email ein. Sie erhalten eine Bestätigung per Email, die das genaue Datum des Rücktritts enthält.

4.6. Eine telefonische Mitteilung gilt nicht als Rücktritt bis createur.lu Ihnen den Rücktritt per Email bestätigt hat. Das Fernbleiben vom Kurs gilt nicht als Rücktritt und berechtigt zu keiner Rückerstattung der Kursgebühr.

 

5. Umbuchen durch den Kursteilnehmer

Sollten Sie am gebuchten Kurs nicht teilnehmen können, dann ist ein Umbuchen in einen anderen Kurs nur möglich

5.1. wenn bereits ein neues Datum für den gleichen Kurs feststeht und noch nicht ausgebucht ist

5.2. bis zu 30 Tage vor Kursbeginn: in diesem Fall, berechnet createur.lu Ihnen eine Bearbeitungsgebühr von 5% der vollen Kursgebühr pro Person, mindestens jedoch 5 Euro und max. 25 Euro.

5.3. bis zu 15 Tage vor Kursbeginn: in diesem Fall, berechnet createur.lu Ihnen eine Bearbeitungsgebühr von 10% der vollen Kursgebühr pro Person, mindestens jedoch 10 Euro und max. 25 Euro.

5.4. Wenn Sie umgebucht worden sind, dann ist der fehlende Betrag bis zur kompletten Kursgebühr unverzüglich zu entrichten.

5.5. Wenn ein Umbuchen nicht möglich ist, sei es dass kein passendes Datum gefunden werden kann oder der andere Kurs bereits augebucht ist, dann können Sie sich auf eine Warteliste einschreiben lassen. In diesem Fall behält createur.lu die komplette Kursgebühr pro Person und berechnet eine Bearbeitungsgebühr von 25%, mindestens jedoch 20 Euro und max. 50 Euro.

5.6. Wenn Sie nachweisen, dass ohne eigenes Verschulden z.B. durch Krankheit, berufliche Verpflichtungen oder familiäre Umstände eine Umbuchung unumgänglich ist, dann berechnet createur.lu eine Bearbeitungsgebühr von 5 Euro pro Person und dies unabhängig von der Frist bis zum Kurs. Der Nachweis hat unter Vorlage einer entsprechenden ärztlichen Bescheinigung bzw. in geeigneter Weise zu erfolgen. Ein Rücktritt nach erfolgter Umbuchung ist dann ausgeschlossen.

 

6. Umbuchen durch createur.lu

6.1. Wenn ein Kurs nicht stattfinden kann durch die in Punkt 3.1 und 3.2. genannten Ursachen, dann kann createur.lu dem Teilnehmer einen alternativen Termin für den gleichen Workshop anbieten. Der Teilnehmer ist nicht verpflichtet diesen Termin zu akzeptieren. Das Umbuchen ist in diesem Fall kostenfrei.

 

7. Haftung, Versicherung

7.1. Eine Haftung für Schäden jeglicher Art ist ausgeschlossen soweit der Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig durch createur.lu verursacht wurde.

7.2. createur.lu haftet nicht für Körperschäden oder Gesundheitsschäden der Kursteilnehmer, die daraus entstehen, dass der Teilnehmer seiner Obliegenheit gemäss Punkt 8 nicht nachkommt.

7.3. Es obliegt dem Teilnehmer selbst, sich bzgl. der Teilnahme ggf. insbesonders eines etwaigen Unfalls oder gesundheitlicher Schäden im Rahmen der Teilnahme zu versichern.

 

8. Obliegenheit des Teilnehmers

8.1. Der Teilnehmer ist verpflichtet etwaige Sicherheitsrisiken sofort gegenüber dem Kursleiter zu melden und Abhilfe zu verlangen.

8.2. Ist eine Abhilfe der gemeldeten Mängel nicht möglich, bleibt dem Teilnehmer die Möglichkeit den Kurs vorzeitig zu verlassen oder den Arbeitsschritt durch den Kursleiter durchführen zu lassen.

8.3. Wenn sich der Teilnehmer der aufgrund seiner gesundheitlichen Disposition oder seiner handwerklichen Fähigkeiten nicht in der Lage fühlt einen Kursabschnitt durchzuführen, dann kann er den Kursleiter bitten dies zu übernehmen.

8.4. Der Teilnehmer ist verpflichtet im Falle einer Störung oder eines Unglücksfalles alles Zumutbare zu tun um zu einer Behebung der Störung beizutragen oder entsprechende Schäden möglichst klein zu halten.

8.5. Mutwillige Zerstörung von Eigentum von createur.lu oder vom Vermieter des Veranstaltunsorts in dem der Kurs stattfindet  (Deko, elekt. Anlagen, sanitäre Anlagen usw) wird in Rechnung gestellt und ggf. gerichtlich verfolgt.

 

9. Schlussbestimmungen

Gerichtsstand: Luxemburg

AGB gültig ab 1.11.2014